Meisterdetektive auf Spurensuche!
Meldung vom 20.03.2014 | Übergemeindlich

Ein Kinderwinterwochenende mit viel Spaß und genialen Detektiven

22 Kinder und 14 Mitarbeitende haben am vergangenen Wochenende eine tolle Zeit im Haus Kalkweil bei Rottenburg verbracht. Unter dem Motto „Meisterdetektive“ gab es allerhand zu erleben. Gleich zu Beginnt durften die Kinder einen Fingerabdruck für ihren Detektivausweis abgeben. Dieser wurde dann während dem Wochenende mit Foto, Deckname und besonderen Fähigkeiten ergänzt. Außerdem gab es viele Trainingsmöglichkeiten um die verschiedenen Fähigkeiten, die ein Meisterdetektiv so braucht, zu üben. Spannend wurde es als am Samstagnachmittag die Nachricht kam, dass unsere Detektive eine „Bombe“ aufspüren sollten, um diese zu entschärfen. Natürlich gelang ihnen das ganz meisterhaft und Jede und Jeder bekam ein Zertifikat, dass die Ausbildung somit bestanden war. Abends dann die große Aufregung: unsere Kuscheltiere wurden entführt!! Die Meisterdetektive mussten genug Lösegeld erspielen, um sie wieder frei zu kaufen. Dies schafften sie ganz wunderbar und wir konnten alle unsere Kuscheltiere glücklich in die Arme schließen.
Am Sonntag feierten wir dann noch gemeinsam Gottesdienst in dem galt es mit feinem Detektivgespür ein Schaf zu suchen und zu finden.
Glücklich und Zufrieden machten wir uns danach wieder (mit bestandener Detektivprüfung) auf den nach Hause Weg.

mehr Bilder in der Fotogalerie

© 1995-2018 by Evang. Stadtjugendwerk Reutlingen

 

Aktuelle Themen
- Baustelle Homepage
- KiWo Jubilate - Einfach barmherzig
- 2 Bundesfreilligendienst-Stellen (BFD)
- Tabea Bülow zur Diakonin eingesegnet
- Vorstand gewählt und stadtweite Projekte 2018
- Unsere neue Jugendreferentin Stefanie Strambach
- Stellenangebot für eine/n Diakon/in
- Oasentag am 20. Mai 2017
- Merci + Adieu, Mechthild
- Kinderferienwoche AK 2017 -

Service
 Archiv
 

Suche