Tabea Bülow zur Diakonin eingesegnet
Meldung vom 27.12.2017 | Übergemeindlich

Wir freuen uns, dass unsere Kollegin Tabea Bülow als Diakonin eingesegnet wurde.

Tabea Bülow wurde zur Diakonin der Evangelischen Landeskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes in Ludwigsburg eingesegnet, wo sie bis Februar an der Evangelischen Hochschule Religionspädagogik und Soziale Arbeit studiert hatte.

Zu dem Festgottesdienst wurde Tabea Bülow von Vertretern ihres Reutlinger Arbeitsfeldes begleitet: vom Vorsitzenden des Evangelischen Stadtjugendwerks (ESJW) Achim Großmann (im Foto rechts) und dem Geschäftsführer Diakon Achim Wurst (im Foto links) und von der Kreuzkirchengemeinde von Pfarrer Stephan Sigloch (im Foto 2. von links).

Diakonin Tabea Bülow arbeitet in der Kinder- und Jugendarbeit auf einer 100%-Stelle, die je hälftig von der Gesamtkirchengemeinde und vom Förderverein Zeitkreuzerle e.V. getragen wird. Ihre Aufgaben gestaltet sie schwerpunktmäßig in der Kreuzkirchengemeinde und im Verbund des gesamten ESJW in stadtweiten Projekten.

© 1995-2018 by Evang. Stadtjugendwerk Reutlingen

 

Aktuelle Themen
- Baustelle Homepage
- KiWo Jubilate - Einfach barmherzig
- 2 Bundesfreilligendienst-Stellen (BFD)
- Tabea Bülow zur Diakonin eingesegnet
- Vorstand gewählt und stadtweite Projekte 2018
- Unsere neue Jugendreferentin Stefanie Strambach
- Stellenangebot für eine/n Diakon/in
- Oasentag am 20. Mai 2017
- Merci + Adieu, Mechthild
- Kinderferienwoche AK 2017 -

Service
 Archiv
 

Suche