Die Stadt spielt 2017
Übergemeindlich
 
Ein großer Spielsonntag alle 2 Jahre, Veranstalter: Stadtjugendring, Stadt, esjw und Türkischer Kultur- und Integrationsverein, BUND-Jugend und ggf. weitere.

Viele Vereine, Kirchen, Moscheevereine, Gruppen und Jugendorganisationen machen an einem Sonntag im Juli (Datum wird derzeit gesucht) von 12 bis 17 Uhr ein großes, offenes Spiel- und Mitmachangebot.

Die traditionelle esjw-Station wäre die "Waterworld". Viele Ehrenamtliche aus unseren Gemeinden können in Schichten zum Gelingen der esjw-Station beitragen und ggf ein andere Gestaltung statt „Waterworld“ austüfteln.
Für den interreligiösen Abschluss oder Auftakt werden noch Personen angefragt.

Große Außenwirkung, sowohl als Mitveranstalter als auch als Spielstations-Anbieter. Wir erreichen viele Familien, die sonst keine Berührungspunkte mit uns haben.

Antrag auf HA-Stunden
a) Mitarbeit in der Lenkungsgruppe: 20 Std (Achim W.)
b) esjw-Spielstation (zB Waterworld) Konzept und Team entwickeln, Stationsleitung: 70 Std (von jedem HA leistbar), möglicherweise Einbeziehung der 2015-Leitung (Lukas Bröckel) in evtl. Kombi mit esjw-Bufdi 2016/17

 

ZielgruppeFamilien und esjw-Mitarbeitende
Termin09.07.2017, 12 - 17 Uhr
Ort
KontaktRebecca Raach, rebecca-raach@gmx.de
MitarbeiterClaudia Babenschneider, Daniel Beyer, Clara Buck, Katharina Ernst, Leon Heimann, Nele Keller, Nathalie Lorch, David Obergfell, Emily Reisch

© 1995-2017 by Evang. Stadtjugendwerk Reutlingen

 

Angebote für
 Familien
 Gemeindediakonie
 Jugendliche
 Kinder
 Konfirmanden
 Mitarbeiter

Strassen-Suche
Angebote in meiner Nähe:

Anbieter-Suche

Suche