Mosaik-Gottesdienst Kreuzkirche 2017
Kreuzkirchengemeinde
 
Der Mosaik-Gottesdienst startete 1998 als ein innovatives, in der Gessamtkirchengemeinde Reutlingen einmaliges Projekt (damals unter der Federführung von Diakon Martin Schmid mit vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen initiiert, gestaltet und entwickelt). Der MosaikGottesdienst verknüpft - ganz im Sinn der zielgruppenorientierten esjw-Satzung - die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit. Er ist in der Kreuzkirchengemeinde verwurzelt, die MitarbeiterInnen und Gottesdienst-TeilnehmerInnen kommen aber auch aus anderen Kirchengemeinden Reutlingens und darüber hinaus. Das Koordinationsteam und Pfarrerin Astrid Gilch-Messerer leiten den Arbeitsbereich "Mosaik-Gottesdienste". Die "Mosaik-Band" ist inzwischen gut etabiert. Immer wieder gestalten auswärtige Musiker die Gottesdienst mit. Zu jedem "Mosaik" gehören ein mehrgruppiges Kinderkirchangebot und das anschließende Mittagessen (seit Ende 2008 von wechselnden Koch-Teams zubereitet). Seit 2008 ist der "Mosaik-Gottesdienst" nicht mehr "Zweit-Gottesdienst" sondern einmal monatlich der "reguläre" Gottesdienst in der Kreuzkirche, seit Dezember 2008 im neuen Gemeindezentrum Kreuzkirche. Infos und Termine 2017 >hier<

 

ZielgruppeFamilien
Terminmonatlich
OrtKreuzkirche, Paul-Pfizer-Str. 9
KontaktAstrid Gilch-Messerer, Tel. 07121-270860, Astrid.Gilch-Messerer@kreuzkirchengemeinde.de

© 1995-2017 by Evang. Stadtjugendwerk Reutlingen

 

Angebote für
 Familien
 Gemeindediakonie
 Jugendliche
 Kinder
 Konfirmanden
 Mitarbeiter

Strassen-Suche
Angebote in meiner Nähe:

Anbieter-Suche

Suche