Meldung vom, 10.5.2019 · Jugendliche

Auferstehungsgemeinde

Praktikum im esjw

Mein Name ist Jakob Haug und ich absolvierte in der Woche vom 6. bis zum 10. Mai ein Praktikum, um die Aufgaben von Jugendreferenten kennen zu lernen.

In dieser Woche begleitete und unterstützte ich meine Betreuerin Stefanie Strambach bei ihren üblichen Aufgaben. So bereitete ich zum Beispiel die Jungschar vor, half beim Schreiben von E-Mails, verbesserte gemeinsam mit Stefanie das Protokoll einer Sitzung der AG Schule Jugendarbeit, war bei Dienstbesprechungen dabei oder half beim führen des Schülercafés der Minna-Specht Schule.
Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass sich hinter dem Beruf Jugendreferent deutlich mehr verbirgt, als ich am Anfang vermutet hatte. Im nachhinein kann ich sagen, dass mir das Praktikum Spaß gemacht hat und ich mir durch die Einblicke die ich bekommen habe, gut vorstellen kann später einmal diesen Beruf auszuüben.


Beachten Sie bitte, dass dieser Beitrag noch nicht durch eine/n autorisierte/n Redakteur/in geprüft wurde!


Kontakt über die Geschäftsstelle

info@esjw.de, Telefon: 07121 3124-70